Veranstaltungen Termin:
Am 04.10.2016 um 16:00 Uhr

Lauf gegen Rassismus und Gewalt

Ein Zeichen für ein weltoffenes und buntes Frankfurt

Am Dienstag, den 04.10.2016 bringt das Evangelische Stadtjugendpfarramt gemeinsam mit Jugendlichen ein wieder sehr aktuelles Thema auf die Straße: Bei LAUFT gegen Rassismus und Gewalt setzen wir unter dem Motto „bunte Wiesen sind am schönsten“ ein Zeichen für ein weltoffenes und buntes Frankfurt.
Der Lauf beginnt um 16 Uhr in der Nähe des Südbahnhofs (Freiherr-vom-Stein-Schule), zieht dann durch die Innenstadt und kommt gegen 18 Uhr in sankt peter an, wo es zum Abschluss noch ein Konzert gibt.

Anmeldung ab sofort unter der Telefonnummer 069 – 959 149 24 oder per Mail an Helena Sippel helena.sippel@frankfurt-evangelisch.de (Kontaktperson,  Adresse, E-Mail-Adresse und die Zahl der Mitlaufenden).

Aktuelle Infos gibt es auf der Facebook-Seite.

"LAUFT gegen Rassismus und Gewalt" ist eine gemeinsame Aktion des Evangelischen Stadtjugendpfarramts, des Evangelischen Vereins für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. und der jugend-kultur-kirche sankt peter. Als Schirmherr konnte der Stadtverordnetenvorsteher Stephan Siegler gewonnen werden.

Hinweise zum Angebotszeitraum:

Beginn des Laufs um 16 Uhr an der Freiherr-vom-Stein-Schule und Ende ca. 18 Uhr an der Jugend-Kultur-Kirche Sankt Peter, anschließend Konzert

Downloads

Artikelinformationen

Stadteile: 
Neubürger: 
Ja
Zurück