Veranstaltungen Termin:
Am 08.11.2019 um 18:30 Uhr

Lesung: "Flüchtling sein"

Lesung und Poesieabend

Der Autor Ilhami Korkmaz stellt erstmals Auszüge aus der deutschen Übersetzung seines Buches "Flüchtling sein" vor.
 
Das Thema "Flucht" beschäftigt den öffentlichen Diskurs seit einigen Jahren in verschiedensten Ausprägungen. Einen Beitrag zur Wahrnehmung von Menschen mit Fluchterlebnissen hat Ilhami Korkmaz mit seinem Buch "Flüchtling sein" geleistet. Auf türkisch bereits erschienen, wird der Autor an diesem Abend die deutsche Übersetzung vorstellen. Die Geschichten werden eingebettet in einen Rahmen aus Poesie und kurze musikalische Beiträge. Danach gibt es die Gelegenheit mit Herrn Korkmaz und untereinander ins Gespräch zu kommen.
 
___________________________________________________________________
 
Datum, Uhrzeit: 08.11.2019, 18:30 bis 20:30
Veranstaltungsort:
Internationales Familienzentrum e.V.
Gusti Gebhardt-Haus
Ostendstraße 70
2. OG Cafeteria
60314 Frankfurt am Main
Kosten: keine, Spenden sind willkommen
Barrierefrei: nein
Infos und Kontakt:
Internationales Familienzentrum e.V.
Ostendstraße 70
60314 Frankfurt am Main
Anna Willich
anna.willich@ifz-ev.de
(069) 94344432
Weitere Informationen unter:
 
 

Adresse

Gusti Gebhardt-Haus - Treff Ostend

Ostendstraße 70
60314 Frankfurt am Main

E-Mail: gusti-gebhardt-haus@ifz-ev.de
Telefon: 069-9434440
Fax: 069-94344470
Web: http://www.ifzweb.de

»weitere Informationen

Artikelinformationen

Stadteile: 
Sprachangebote: 
Zurück