Veranstaltungen Termin:
Am 14.11.2019 um 19:30 Uhr

Lesung und Vortrag: "Buddhismus in China"

"Zwischen Religionspolitik, Pilgertourismus, Volksreligion und Lokalpatriotismus"

Das Konfuzius Institut Frankfurt am Main veranstaltet am 14. November ab 19:30 Uhr eine Lesung mit Vortrag zum Thema "Buddhismus in China zwischen Religionspolitik, Pilgertourismus, Volksreligion und Lokalpatriotismus". Veranstaltungsort ist das Bibliothekszentrum Sachsenhausen, Hedderichstraße 32, 60594 Frankfurt. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten.

Im Rahmen der Veranstaltung stellt Referent Hans-Wilm Schütte, Hamburger Sinologe und Publizist, sein neues Buch zum Thema vor, welches dank reicher Bebilderung für viel Anschaulichkeit sorgt. Rund 40 Aufnahmen werden während des Vortrags gezeigt. 

Interessierte können sich per Mail an info@konfuzius-institut-frankfurt.de anmelden. Weitere Informationen zu dem Vortrag sowie zu weiteren Veranstaltungen des Konfuzius Institutes Frankfurt am Main finden Sie hier.

Adresse

Bibliothekszentrum Sachsenhausen

Hedderichstraße 32
60594 Frankfurt am Main

Telefon: 069-21233958
Fax: 069-21233504

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück