Veranstaltungen Termin:
Am 08.11.2020 um 19:30 Uhr

Literarisches Miteinander im Netz

Shared Reading bringt (Vor-)Lese-Fans online zusammen

Um trotz der Corona-Einschränkungen etwas Kultur atmen zu können, veranstaltet das Frankfurter Gesundheitsamt ein literarisches Miteinander via Internet. Das sogenannte "Shared Reading" läuft noch bis Ende Januar 2021.

Beim "Shared Reading" werden während eines moderierten Treffens eine Geschichte und ein Gedicht laut vorgelesen. Die einzelnen Gruppen bestehen aus sechs bis acht Personen. Je nach persönlichen Vorlieben können die Teilnehmenden einfach zuhören oder selbst vorlesen. Zwischendurch gibt es immer wieder etwas Raum zum Austausch.

Termine & Anmeldung

Das Shared Reading findet bis einschließlich 29. Januar an allen kommenden Dienstagen statt. Beginn ist jeweils um 19:30 Uhr. Wer Interesse hat, meldet sich einfach an bei 

Matthias Roos (Gesundheitsamt Frankfurt)
Tel.: (069) 212 34502

oder

Anja Jenichen (Shared-Reading-Moderatorin)
Tel.: (0152) 231 727 82
E-Mail: anja.jenichen@gmx.de

Weitere Infos finden Sie im Flyer zum Download auf dieser Seite.

Downloads

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück