Veranstaltungen Termin:
Am 16.09.2021 um 16:00 Uhr

Medienkompetenz an Schulen stärken

Digitalität & Fake News

Die "Stiftung Bildung" bietet im Rahmen der "Chancenpatenschaften Hessen" ein Weiterbildungsangebot im Bereich Medienkompetenz für Interessierte und Beschäftigte im Bildungswesen an. Das Angebot richtet sich insbesondere an Beschäftigte der Schulformen Mittelstufe bis Berufsschule. Die Veranstaltung am 16.09.2021 von 16 bis 18 Uhr findet kostenfrei über die Videoplattform "Zoom" statt.

Projekte zum Umgang mit Fake News richtig umsetzen

Thema ist der Umgang mit Fake-News im digitalen Raum. Wie lassen sich Jugendliche und junge Erwachsene für Fake-News sensibilisieren?

Die Veranstaltung soll Lehrkräften und Pädagog:innen Wege zum projektbasierten Umgang mit Fake-News aufzeigen. Ziel ist es, Projekte zu entwickeln, um die Medienkompetenz von Schüler:innen zu stärken und ihre Fähigkeiten im Umgang mit Online-Inhalten zu trainieren. In einzelnen Projekten sollen die Schüler:innen lernen, Nachrichten und Social Media-Inhalte sicher zu beurteilen.

Im Austausch mit dem Medienpädagogen Heiko Wolf erfahren die Teilnehmenden anhand von Praxisbeispielen, wie sie Projekte an Ihren Bildungsstandorten umsetzen können. 

Anmeldung & weitere Informationen 

Weiter Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Seite der Stiftung Bildung. Bitte melden Sie sich vorab zur Teilnahme an. Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Kontakt

Stiftung Bildung/Regionalteam Hessen
E-Mail: patenschaften-he@stiftungbildung.org
Tel.: 0178 3160996

Artikelinformationen

Stadteile: 
Neubürger: 
Nein
Zurück