Veranstaltungen Termin:
Am 03.12.2021 um 11:00 Uhr

Migration und Behinderung – wo wir stehen und wo wir hinwollen

Impulsvortrag und Diskussion mit Fragerunde

Migration und Behinderung: mit welchen Herausforderungen, Hürden und Befürchtungen sehen sich Menschen konfrontiert, die selbst davon betroffen sind und ihre Angehörigen? Diese Fragen werden an diesem Tag näher beleuchtet: mit Vorträgen, Diskussionen und Infoständen.

Ein Impulsvortrag zum Thema "Bildung und Freizeit" gibt einen Einblick in die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung und Migrationsbiografie. Basis des Vortrags ist eine im Auftrag des hessischen Sozialministeriums angefertigte Studie.

Anschließend kommen in einer Diskussionsrunde zu Wort: Vertreter:innen der Landesregierung, der Universität, der Frankfurter Stadtverwaltung, von Beratungsinstitutionen und vor allem Betroffene selbst. Das Publikum kann Fragen stellen und Impulse an das Podium geben.

Diese Veranstaltung ist Teil des aktuellen Programms im stadtRAUMfrankfurt. Hier gelangen Sie zur Übersicht über alle Programmpunkte – oder laden Sie sich unser Programmheft als PDF herunter. Aktuelle Hinweise zum Programm finden Sie hier.

___________________________________________________________________

Datum, Uhrzeit: Fr., 03.12., 11 Uhr
Ort: stadtRAUMfrankfurt, Erdgeschoss
Veranstaltet von: AmkA und "Frankfurt verbindet", ein stadtweiter Arbeitskreis zum Thema Migration und Behinderung
Zu Gast: u. a. Olezia Boga, Ihab Yassin
Anmeldung: per E-Mail an anmeldung.amka@stadt-frankfurt.de (Bitte nennen Sie den Veranstaltungstitel)

Adresse

stadtRAUMfrankfurt

Mainzer Landstraße 293
60326 Frankfurt am Main

E-Mail: amka.info@stadt-frankfurt.de
Telefon: (069) 212-41515
Web: http://www.stadtraumfrankfurt.de/

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück