Veranstaltungen Termin:
Am 27.10.2016 um 20:00 Uhr

New Generations

Independent Indian Filmfestival

Das neue indische Independent Kino bleibt fesselnd, experimentierfreudig und überraschend wie das Land selbst. Im Oktober 2016 bringt das achte "New Generations - Independent Indian Film Festival" Höhepunkte aus dem neuen indischen Kino nach Frankfurt. Das Festival ist immer noch einzigartig und wird positiv wahrgenommen. Es werden faszinierende und qualitativ hochwertige Produktion aus den Genres Spielfilm, Dokumentar- und Kurzfilm, darunter einige Deutschlandpremieren gezeigt und von internationalen Gästen begleitet.

Die jungen Independent Filme geben dem Publikum ein realistischeres Bild von Indien, das ebenso komplex wie vielfältig ist. Frauen treten stärker als Hauptfiguren in Filmen auf. So in dem Film "Die Zeit der Frauen" von Regisseurin Leena Yadav, der auch zeigt, dass die rasanten gesellschaftlichen Veränderungen in der indischen Gesellschaft vor dem flachen Land nicht Halt machen.

Einer der Höhepunkte des Festivals ist die Deutschlandpremiere des bewegenden und hochkarätigen Dokumentarfilms "Song of Lahore", in dem Oscar-Preisträgerin Sharmeen Obaid-Chinoy die Geschichte pakistanischer Jazzmusiker zeigt, die trotz Unterdrückung ihre Musikkunst hochalten.

Das Festival wird gefördert durch die Hessische Filmförderung, das Kulturamt der Stadt Frankfurt und das Amt für Multikulturelle Angelegenheiten Frankfurt.

 

Datum: 27.-29. Okober 2016,

Ort: Kino Orfeos Erben, Frankfurt

Kartenreservierung: 069 707 69 100

Adresse

Orfeo's Erben

Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt am Main

Telefon: 069-70769100
Web: http://www.orfeos.de

Artikelinformationen

Stadteile: 
Neubürger: 
Nein
Zurück