Veranstaltungen Termin:
Am 13.02.2020 um 19:00 Uhr

Offene Musik-Session mit "Bridges – Musik verbindet"

Bei den Sessions sind professionelle wie ambitionierte Hobby-Musikerinnen und -Musiker willkommen, und zwar jeglicher Herkunft und Stilrichtung. In interkulturellen Ensembles experimentieren sie gemeinsam und lernen voneinander.

Die Stücke werden gemeinsam erarbeitet, und im Lauf des Abends wandelt sich der Proberaum in eine Bühne. Wer sich angesprochen fühlt, kann jederzeit vorbeikommen und mitmachen. Die Jam-Sessions taugen nicht nur zum musikalischen Austausch. Die Initiative "Bridges – Musik verbindet" möchte damit auch die musikalische Diversität fördern. Wer kein Instrument spielt, ist eingeladen, zu lauschen und die Musiker_innen auf der Bühne zu erleben.

Das komplette Programm online, als Download oder als Heft

Diese Veranstaltung ist Teil des aktuellen Programms des stadtRAUMfrankfurt. Das komplette Programm können Sie hier online erkunden oder weiter unten als PDF herunterladen. Das gedruckte Heft können Sie zu den Öffnungszeiten der Vermittlungsstelle AmkA.Info im stadtRAUMfrankfurt persönlich abholen.

___________________________________________________________________

Datum, Uhrzeit: Donnerstag, 13.02.2020, 19 - 22 Uhr / weiterer Termin: 12. März 2020
Veranstalter: Bridges – Musik verbindet
Anmeldung erforderlich:
 Bitte um Anmeldung per E-Mail an samira@bridgesmusikverbindet.de
Ort:
stadtRAUMfrankfurt
Mainzer Landstraße 293
60326 Frankfurt am Main
Stockwerk, Raum: Erdgeschoss
Barrierefrei: ja

Downloads

Adresse

Amt für multikulturelle Angelegenheiten im stadtRAUMfrankfurt

Mainzer Landstraße 293
60326 Frankfurt am Main

E-Mail: amka.info@stadt-frankfurt.de
Telefon: (069) 212 41515

»weitere Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück