Veranstaltungen Termin:
Am 05.11.2020 um 14:30 Uhr

Online-Fachkonferenz: Heraus aus dem Labyrinth!

Zugang zu Bildung und Ausbildung für junge Zugewanderte

Am Donnerstag, 5. November 2020, veranstaltet der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) eine digitale Fachkonferenz mit dem Thema: "Heraus aus dem Labyrinth! Wie kann die Integration von neuzugewanderten Jugendlichen und jungen Erwachsenen in das Berufsbildungssystem gelingen?". Die Konferenz findet online, von 14:30 bis 16:45 Uhr, statt.

Für die mehr als fünf Millionen jungen Neuzugewanderten in der Altersgruppe von 16 bis 25 Jahren, die in den vergangenen fünf Jahren in die EU oder innerhalb der Union migriert sind, stellt der Zugang zu Bildung eine entscheidende Weiche für den weiteren Lebensweg dar. Insbesondere die Berufsausbildung kann hier zum Motor für Integration werden. Doch nicht selten gleicht der Weg in die Ausbildung einem Labyrinth aus komplexen Regularien, unterschiedlichen Zuständigkeiten und undurchschaubaren Unterstützungsangeboten. 

Ansätze für besseren Zugang

Der SVR-Forschungsbereich hat in seiner Studie "Heraus aus dem Labyrinth. Jungen Neuzugewanderten in Europa den Weg zur beruflichen Bildung erleichtern" untersucht, wie die Zugänge in die Berufsbildung in Deutschland, Österreich, Slowenien und Spanien gestaltet sind und verbessert werden können. Ein Fokus liegt auf der Situation in den Kommunen vor Ort und dem Handeln der Mitarbeit_innen von Behörden, Bildungsstätten und beratenden Organisationen.

Interessierte sind herzlich zur Vorstellung der zentralen Ergebnisse der Studie eingeladen. Anschließend diskutieren Teilnehmende mit Expert_innen aus einschlägigen Institutionen die Situation der Bildungszugänge in Deutschland.

Teilnahme & Anmeldung

Die Veranstaltung findet ausschließlich digital über Zoom-Webinar statt. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Bitte melden Sie sich bis zum 3. November hier an.

Das ausführliche Programm der Veranstaltung steht zum Download auf dieser Seite bereit.

Downloads

Artikelinformationen

Stadteile: 
Zurück