Veranstaltungen Termin:
Am 16.09.2020 um 12:30 Uhr

Online-Tagung: Angriffe auf die Demokratie

Bildungsstätte Anne Frank lädt am 16. und 17. September ein

Die jüngsten rassistischen Morde in Hanau, der Anschlag auf die Synagoge in Halle an der Saale oder der Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke:  Es wird immer deutlicher, welche Gefahr Antisemitismus und Rechtsterrorismus für das friedliche und demokratische Zusammenleben in der Bundesrepublik darstellen. Die Online-Tagung der Bildungsstätte Anne Frank widmet sich am 16. und 17. September ab 12:30 Uhr diesen Themen.

Die Bildungsstätte bietet damit einen Ort, an dem Erfahrungen miteinander ins Gespräch kommen können, um einerseits Analysen einer bedrohlichen Gegenwart und schließlich Strategien zu entwickeln, der rechten Gefahr und dem Antisemitismus wirksam entgegenzutreten. 

Alle Infos zum Programm und zur Anmeldung finden Sie auf der Website zur Online-Tagung.

 

Adresse

Bildungsstätte Anne Frank

Hansaallee 150
60320 Frankfurt am Main

E-Mail: info@bs-anne-frank.de
Telefon: 069 / 56 000 20
Web: http://www.bs-anne-frank.de/

»weitere Informationen

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück