Veranstaltungen Termin:
Am 20.05.2021 um 18:00 Uhr

Online-Vortrag: Gesellschaftlicher Zusammenhalt & Corona

Ergebnisse der Studie "Radar gesellschaftlicher Zusammenhalt 2020"

Wie steht es um den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland während der Corona-Pandemie? Im Rahmen der repräsentativen Studie "Radar gesellschaftlicher Zusammenhalt 2020" ging die Bertelsmann Stiftung dieser Frage nach. Am 20. Mai 2021 von 18 bis 19:30 Uhr werden die Ergebnisse in einem Online-Vortrag der VHS Frankfurt vorgestellt.

Zu Beginn der Pandemie ging eine Welle der Solidarität und Hilfsbereitschaft durch das Land. Zugleich traten aber bestehende soziale Ungleichheiten und Problemlagen bestimmter Bevölkerungsgruppen deutlicher hervor. Erfahren Sie aus soziologischer Perspektive, was gesellschaftlichen Zusammenhalt ausmacht und wie er sich seit 2017 verändert hat. Dr. Kai Unzicker (Senior Project Manager im Programm Lebendige Werte, Bertelsmann Stiftung) stellt die Ergebnisse der Untersuchung vor.

Teilnahme & Kosten

Die Teilnahme am Online-Vortrag kostet 5 Euro. Melden Sie sich hier an, um den Zugangslink und weitere Informationen zu erhalten. Für Fragen zum Angebot kontaktieren Sie bitte per E-Mail den vhs-Fachbereich Sozialer Zusammenhalt

Downloads

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück