Veranstaltungen Termin:
Am 15.11.2019 um 19:30 Uhr

Operetteaufführungen: "Im arabischen Rössl – ehemals Im weißen Rössl"

Eine Inszenierung in deutscher und arabischer Sprache

Am Freitag, 15. November, 19:30 Uhr, sowie an weiteren Terminen zeigt das Theater Willy Praml eine Operette in deutscher und arabischer Sprache mit seinem Ensemble und syrischen Darstellern. Veranstaltungsort ist das Willy Praml Theater, Waldschmidtstraße 19, 60316 Frankfurt.

"Im arabischen Rössl – ehemals Im weissen Rössl" ist eine Fortsetzung der Arbeit des Theaters Willy Praml mit Geflüchteten und Beheimateten, die 2016 mit Kleists "Erdbeben in Chili" begonnen hat, mit Lessings "Nathan der Weise" fortgesetzt wurde und nun zu einem musikalischen Genre überleitet.

Die Operette ist ein Singspiel in drei Akten frei nach dem Lustspiel von Blumenthal und Kadelburg von Hans Müller und Erik Charell, mit Gesangstexten von Robert Gilbert, Musik von Ralph Benatzky, sechs musikalischen Einlagen von Robert Gilbert, Bruno Granichstaedten und Robert Stolz.
 
Weitere Termine: 
  • 16./22./23./29./30.11., jeweils um 19:30 Uhr
  • 17./24.11. und 01.12., jeweils um 18 Uhr

Weitere Informationen zu den Aufführungen und Terminen finden Sie hier oder im weiter unten im Flyer zum zum Download.

 
Die Eintrittspreise belaufen sich auf 25 Euro, auf 18 Euro für ermäßigte Karten und 10 Euro für Schüler_innen und Student_innen. Geflüchtete mit Hartz-4-Status können Eintrittskarten für drei Euro erwerben.

 

Downloads

Adresse

Theater Willy Praml

Waldschmidtstraße 19
60316 Frankfurt am Main

E-Mail: theater.willypraml@t-online.de
Telefon: 069-43054733
Fax: 069-43054734
Web: http://www.theater-willypraml.de

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück