Veranstaltungen Termin:
Am 26.05.2019 um 18:00 Uhr

Puppentheater: "Über die Trauer hinaus"

Inszenierung zum Thema Trauer und Bewältigung für Familien und Kinder

Der Verein Trauernde Eltern & Kinder Rhein-Main e.V. zeigt am Sonntag, den 26. Mai 2019, 18 Uhr (Einlass: 17:30 Uhr), ein Puppentheater zum Thema "Trauer". Die Aufführung findet statt im Gewölbekeller Unter-Olm, Rektor Liebmann Passage, Bahnhofstraße. 4, 55268 Nieder-Olm.

Sonja Lenneke vom Puppentheater "Hand und Raum" hat im Jahr 2017 mit der Aufführung von "Über die Trauer hinaus" bei der 20-Jahr-Feier des Vereins Trauernde Eltern & Kinder bleibenden Eindruck hinterlassen. 

Über den Inhalt: "Über die Trauer hinaus"

In dem Stück befinden sich zwei Menschen auf dem Weg der Trauer - Halt suchend und dem Sturm der Gefühle ausgeliefert. Zwischen Festhalten und Loslassen gelingt ihnen nach und nach der Abschied, gemeinsam und jedem auf seine Weise. So wandelt sich Trauer in Kraft, beide wagen neue Schritte zurück in das Leben. In dem Stück werden keinerlei Worte gewechselt, die Beziehung zwischen den Figuren und ihren Stimmungen werden allein über deren Handlungen sichtbar. Weitere Informationen zur Handlung fnden Sie hier.

Für Familien konzipiert, ist die Inszenierung auch für Kinder ab fünf Jahren in Begleitung Erwachsener geeignet. Die Spielzeit beträgt ca. 50 min. ohne Pause.

Der Eintritt ist frei. Tickets bitte vorab per Email an kontakt@eltern-kinder-trauer.de reservieren. Spenden für den Verein Trauernde Eltern & Kinder sind willkommen.

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück