Veranstaltungen Termin:
Am 05.09.2014 um 13:00 Uhr

Schutz - Raum - Kirche

20 Jahre BAG Asyl in der Kirche – 30 Jahre Kirchenasylbewegung in Deutschland

Wie sieht es aus, wenn Kirchen Räume eröffnen für Menschen auf der Flucht? Wenn sie „Asyl von unten“ gewähren? Wenn sie dabei selbst neue Räume entdecken? Und wenn dadurch ganze Nachbarschaften in Bewegung geraten? Die Ökumenische Bundesarbeitsgemeinschaft Asyl in der Kirche e.V. lädt herzlich dazu ein, Erfahrungen im Kirchenasyl miteinander zu teilen, daraus entstehende politische Herausforderungen zu diskutieren und Zukunftsperspektiven zu suchen. Aktive und Interessierte aus Kirchengemeinden, Nachbarschaften und Kirchenasylnetzwerken sind herzlich willkommen.

Die Seminarkosten betragen 75,00 Euro. Die Veranstaltung wird von der BAG Asyl in der Kirche e. V. federführend betreut; Ihre Anmeldung richten Sie daher bitte an die BAG (nicht an das „Haus am Dom“). Nähere Informationen und die Anmelde-Adresse entnehmen Sie bitte dem angefügten PDF-Flyer.

Hinweise zum Angebotszeitraum:

Die Konferenz findet am Freitag und Samstag, 05./06.09.2014 im Haus am Dom und am Sonntag, 07.09.2014 in der St. Katharinenkirche an der Hauptwache statt.

Downloads

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück