Veranstaltungen Termin:
Am 14.05.2019 um 10:30 Uhr

Tanz-Workshops von Solocoreografico

Überblick über alle Angebote im AmkA und der Tanzschule "Anastasia Dirksen"

Vom 14. bis 19. Mai finden im Rahmen des internationalen Solo-Tanzfestivals vielfältige Tanz-Workshops in den Räumen des Amtes für multikulturelle Angelegenheiten (AmkA) und der Tanzschule "Anastasia Dirksen" statt. Ein Überblick über alle Angebote.

Workshops für Tanzbegeisterte mit und ohne Vorerfahrung

"Impro_Ring" (mit Raffaele Irace)
14. Mai, 10.30 Uhr | 19. Mai, 11 Uhr | 75 min. | Veranstaltungsort: AmkA
Erkunden Sie den Raum um sich herum und wie Sie damit kommunizieren können, mit dem Festivaldirektor und Choreographen Raffaele Irace (Dresden Frankfurt Dance Company). Der Impro_Ring bietet die Möglichkeit, eine Fläche temporär ganz der Tanzimprovisation und der Körperbewegung zu widmen. Über die Gelegenheit hinaus, eine Fläche zur tänzerischen Improvisation zu nutzen, wird hier die Auseinandersetzung mit dem Verhältnis von Körpern, Nähe und Distanz im Raum angeregt.

"The other You" (zeitgenössischer Tanz mit Joel Small & Ashley Wright)
14. Mai, 20 Uhr | 15. Mai, 20 Uhr | 19. Mai, 14 Uhr | Veranstaltungsort: AmkA 
Entdecken Sie Ihr anderes "Ich" beim Tanzen mit Joel Small (Tanzkompanie Dresden Frankfurt Dance Company) und Ashley Wright (Tanzensemble Emanuel Gat). Für Tanzstudierende und Tanzbegeisterte mit und ohne Vorerfahrung. Sprachen: Deutsch und Englisch.

"Tanz & Zeichnung" (interdisziplinäre Impro mit Sophia Wunsch)
15. Mai, 18.30 Uhr | 19. Mai, 14 Uhr | 75 min. | Veranstaltungsort: AmkA
Tanzen und Zeichnen Sie gleichzeitig mit der in Frankfurt lebenden Künstlerin Sophia Wunsch. Für Tanzbegeisterte mit und ohne Vorerfahrung.

"The rhythm of your body" (mit Jorge Bascunan)
17. Mai, 18.30 Uhr | 19. Mai, 12.30 Uhr | 75 min. | Veranstaltungsort: AmkA
Der Workshop erkundet Elemente, die nach Perspektiven der Verfügbarkeit des Körpers im Raum suchen und ungewöhnliche Rhythmen erreichen. Für alle, die sich bewegen, kommunizieren und sich ausdrucksvoll verbinden möchten. Für Tanzbegeisterte mit und ohne Vorerfahrung. Sprache: English.

"Wahrnehmung in der Bewegung" (zeitgenössischer Tanz mit Maria Kobzeva)
17. Mai, 20 Uhr | 19. Mai, 12.30 Uhr | 75 min. | Veranstaltungsort: AmkA
Was ist Realität? Wie können wir diese durch Bewegung wahrnehmen? Entdecken Sie das mit Maria Kobzeva (freiberufliche Choreografin in Frankfurt am Main). Offen für alle. 

Ballettworkshop (mit Amancio Gonzalez)
18. Mai, 10.30 Uhr | 19. Mai, 11 Uhr | 90 min. | Veranstaltungsort: Tanzschule "Anastasia Dirksen"
Genießen Sie die präzise Kunst des Balletts zusammen mit Amancio Gonzalez (The Forsythe Company, Dance On). Für Tanzprofis, -studierende und Tanzbegeisterte mit Vorerfahrung.

Workshops für Tanzprofis und -studierende

Profi Workshop (zeitgenössischer Tanz mit Cyril Baldi & Ashley Wright)
14. Mai, 10.30 Uhr | 19. Mai, 12 Uhr | 75 min. | Veranstaltungsort: Tanzschule "Anastasia Dirksen"
Tauchen Sie mit Cyril Baldi (The Forsythe Company) und Ashley Wright (Emanuel Gat Dance Ensemble) bei einem zeitgenössischen Workshop für professionelle Tänzerinnen und Tänzer in die Abstraktion von Bewegung und ihre unendlichen Möglichkeiten ein. Für Tanzprofis und - studierende.

Ballettworkshop (mit Amancio Gonzalez)
18. Mai, 10.30 Uhr | 19. Mai, 11 Uhr | 90 min. | Veranstaltungsort: Tanzschule "Anastasia Dirksen"
Genießen Sie die präzise Kunst des Balletts zusammen mit Amancio Gonzalez (The Forsythe Company, Dance On). Für Tanzprofis, -studierende und Tanzbegeisterte mit Vorerfahrung.

Masterclass / Profikasse (Metamorphose-Methode mit Iratxe Ansa)
18. Mai, 12 Uhr | 90 min. | Veranstaltungsort: Tanzschule "Anastasia Dirksen"
Eine gute Gelegenheit für Tanzprofis, eine Klasse bei Iratxe Ansa (NDT - Netherlands Dance Theatre / Metamorphosis Dance) zu besuchen, um die Metamorphose-Methode für zeitgenössischen Tanz kennenzulernen. Für Tanzprofis und - studierende.

Zeitgenössischer Tanzworkshop (mit Simone Deriu)
18. Mai, 14 Uhr | 90 min. | Veranstaltungsort: Tanzschule "Anastasia Dirksen"
Präzision und Kreativität sind beim zeitgenössischen Tanzworkshop mit Simone Deriu (Felix Landerer Dance Company) gefragt. Für Tanzprofis und - studierende.

Urban Style Tanzworkshop (mit Daniel Moret Chanzá)
18. Mai, 11 Uhr | 90 min. | Veranstaltungsort: AmkA   
Für Tanzprofis und - studierende sowie Tanzbegeisterte mit Vorerfahrung. 

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück