Veranstaltungen Termin:
Am 25.02.2021 um 18:30 Uhr

Unser Frankfurt, unsere Sprachen: von Afrika lernen

Podiumsgespräch mit Livestream +++ Wichtiger Hinweis: Diese Veranstaltung wird verschoben +++

+++ Die Vorgaben der Hessischen Landesregierung und der Stadt Frankfurt am Main zur Eindämmung der Corona-Pandemie bringen für die Menschen in Frankfurt am Main viele Einschränkungen mit sich. Auch wir sind leider gezwungen, diese Veranstaltung auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Aktuelle Hinweise zum Programm des stadtRAUMfrankfurt finden Sie hier. +++

Hintergrund zur Veranstaltung

Sprachenvielfalt und Mehrsprachigkeit prägen die gelebte Vielfalt in der Frankfurter Stadtgesellschaft. Anlässlich des Internationales Tags der Muttersprache (21. Februar) wollen wir uns vom Kontinent mit der größten Sprachenvielfalt inspirieren lassen. 

Mehrsprachigkeit und Herkunftssprachen sind wichtige Ressourcen für unsere globalisierte und diverse Gesellschaft. Gleichzeitig erfahren sie nicht immer die angemessene Anerkennung. Dies gilt insbesondere für die breitgefächerten sprachlichen Ressourcen von mehrsprachigen Afrikaner_innen in Deutschland. 

Bei dem Podiumsgespräch mit Livestreaming richtet sich der Expert_innen-Blick auf Multilingualismus in Afrika und wie er als Modell für die Sprachförderpraxis in Deutschland dienen kann. Dabei können wir von den Perspektiven und Erfahrungen globaler Familien in Frankfurt lernen, wie sie Herausforderungen begegnen und ihre Potenziale nutzen.

Hier gelangen Sie zum Livestream der Veranstaltung.

Anmeldung 

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage können Veranstaltungen nur mit begrenzter Gästezahl stattfinden. Daher bitten wir Sie um eine Anmeldung an anmeldung.amka@stadt-frankfurt.deBitte geben Sie Ihren Namen, Veranstaltungstitel und Datum an.

Das komplette Programm zum Download oder als Heft

Diese Veranstaltung ist Teil des aktuellen Programms des stadtRAUMfrankfurt. Das Programmheft für Januar bis März 2021 können Sie hier als PDF herunterladen. Das gedruckte Heft können Sie wochentags zwischen 10 und 18 Uhr an der Pforte im Erdgeschoss des stadtRAUMfrankfurt abholen.

Über Änderungen des aktuellen Programms halten wir Sie auf dieser Seite auf dem Laufenden. Alle Infos rund um den stadtRAUMfrankfurt, der Raumvergabe für Vereine und Initiativen und vieles mehr finden Sie hier.

___________________________________________________________________

Ort: Erdgeschoss stadtRAUMfrankfurt, Großer Saal (stadtRAUM 0001 bis 0003)
Veranstalter:
 AmkA in Kooperation mit dem Fachinformationsdienst Afrikastudien der Universitätsbibliothek J.C. Senkenburg Frankfurt am Main 
Moderation: Dr. Armin von Ungern-Sternberg (Amtsleiter AmkA)
Gäste u.a.: Gifty Rosetta Amo Antwi aus einer mehrsprachigen deutsch-ghanaischen Familie (Unternehmerin und Mutter zweier Kinder), Prof. Dr. Dr. Abdourahmane Diallo (Institut der Afrikanistik der Goethe-Universität Frankfurt am Main), Prof. Dr. Axel Fanego Palat (LOEWE-Schwerpunkt "Minderheitenstudien: Sprache und Identität" der Goethe-Universität Frankfurt am Main), Dr. Anne Schumann Douosson aus einer mehrsprachigen, deutsch-ivorischen Familie (Projektmitarbeiterin und Mutter zweier Kinder)

Downloads

Adresse

stadtRAUMfrankfurt

Mainzer Landstraße 293
60326 Frankfurt am Main

E-Mail: amka.info@stadt-frankfurt.de
Telefon: (069) 212-41515
Web: http://www.stadtraumfrankfurt.de/

Artikelinformationen

Stadteile: 
Zurück