Veranstaltungen Termin:
Am 16.11.2019 um 14:00 Uhr

Vortrag und Live-Auftritte: Entwicklung und Einflüsse der islamischen Musik

WICHTIGER HINWEIS: Diese Veranstaltung findet nicht statt

Focus Humanitarian Assistance lädt in Zusammenarbeit mit der Ismaili Gemeinde zu einer Reise durch die Geschichte der Musik im Islam ein. Hierbei wird die musikalische Vielfalt in verschiedenen islamischen Traditionen vorgestellt.
 
Musik war schon immer ein wichtiger Bestandteil des Islam. Ihr wurde schon früh eine wichtige spirituelle, symbolische Bedeutung zugeschrieben. Frühe muslimische Philosophen haben Musik nicht alleine als Kunstform wahrgenommen, sondern sie als übergreifenden Teil der Wissenschaften definiert. Dadurch haben sich besondere Musikformen entwickelt. Begleitet von Live-Auftritten gibt der Musikwissenschaftler Dr. Rami Chahin von der Universität Oldenburg einen Einblick in die musikalische Entwicklung.
 
Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Frankfurter Interkulturellen Wochen statt und ist außerdem Teil des stadtRAUMfrankfurt-Programms. Hier gelangen Sie zur Übersicht über alle Programmpunkte– oder laden Sie sich unser Programmheft herunter.
___________________________________________________________________
 
Datum, Uhrzeit: 16.11.2019, 14 bis 17 Uhr
Veranstaltungsort:
stadtRAUMfrankfurt
Mainzer Landstraße 293
60326 Frankfurt am Main
Erdgeschoss
Kosten: keine
Barrierefrei: ja
Voranmeldung: ja, bis zum 08.11.2019 unter gulnigor.tilloeva@focusha.org
Infos und Kontakt:
Focus Humanitarian Assistance
Mainzer Landstrasse 49
60329 Frankfurt am Main
Gulnigor Tilloeva
gulnigor.tilloeva@focusha.org
Tel.: (069) 3085 5045
Weitere Informationen unter:
Kooperationspartner:
Ismaili Gemeinde

Adresse

Amt für multikulturelle Angelegenheiten im stadtRAUMfrankfurt

Mainzer Landstraße 293
60326 Frankfurt am Main

E-Mail: amka.info@stadt-frankfurt.de
Telefon: (069) 212 41515

Artikelinformationen

Stadteile: 
Sprachangebote: 
Zurück