Veranstaltungen Termin:
Am 29.09.2020 um 18:00 Uhr

Wie funktioniert Stadtpolitik?

Workshop und Austausch für Vereine und Migrant_innen-Organisationen

Am 29. September 2020, von 18 bis 21:30 Uhr, veranstaltet der Verein Teberler Kültür ve Egitim Merkezi Frankfurt einen Workshop zum Thema "Wie funktioniert Stadtpolitik?". Der Workshop richet sich insbesondere an Engagierte in Vereinen und Migrant_innen-Organisationen. Er findet im Rahmen des Projektes "BePart – Teilhabe beginnt vor Ort!" statt.

Wer entscheidet, ob ein Zebrastreifen eingerichtet oder Finanzmittel für soziale Arbeiten in Frankfurt am Main aufgestockt werden? Wie läuft kommunale Politik ab und was können Vertreter_innen von Vereinen und Organisationen zu politischen Entscheidungen beitragen? Neben dem Magistrat, der Stadtverordnetenversammlung, den Ausschüssen und der kommunalen Ausländerinnen- und Ausländervertretung gibt es in Frankfurt auch noch Ortsbeiräte.

Inwiefern betreffen Magistratsbeschlüsse die Arbeit von Vereinen? Wie arbeiten die einzelnen Organe zusammen und können sich Vereine in kommunale Beschlüsse einbringen?

Im Workshop erfahren Teilnehmende, wer wo und für was zuständig ist und erhalten einen Überblick über die Kommunalpolitik. Außerdem gibt es Praxisübungen für Vereinsarbeit und Beteiligung.
___________________________________________________________________

Datum und Uhrzeit: 29. September 2020, 18 bis 21:30 Uhr
Eine Veranstaltung von: Teberler Kültür ve Egitim Merkezi Frankfurt e.V.
Referentin: Feyza Morgül (Opera Civil), Politikwissenschaftlerin, Philosophin und Referentin für nachhaltige Entwicklung
Ort:
stadtRAUMfrankfurt
Mainzer Landstraße 293
60326 Frankfurt am Main
Barrierefrei: ja

Anmeldung: ja, unter teberler@gmx.de

Adresse

stadtRAUMfrankfurt

Mainzer Landstraße 293
60326 Frankfurt am Main

E-Mail: amka.info@stadt-frankfurt.de
Telefon: (069) 212-41515
Web: https://www.amka.de/info

Artikelinformationen

Stadteile: 
Zurück