Veranstaltungen Termin:
Am 26.08.2019 um 09:30 Uhr

Workshop: Religionsfreiheit ein Menschenrecht?!

Anerkennung der religiösen Vielfalt als Bestandteil des demokratischen Zusammenlebens

Wie menschenfeindlichen Einstellungen entgegengetreten werden kann, soll in dem Workshop am 26. August von 9:30 bis 16:30 Uhr erarbeitet werden, der von der Regionalstelle Süd des Demokratiezentrums Hessen organisiert wird. Veranstaltungsort ist das "Haus am Maiberg", Ernst-Ludwig-Straße 19, 64646 Heppenheim.

Vielfältige Lebenseinstellungen, Glaubensrichtungen und Zugehörigkeiten sind Kennzeichen unserer pluralistischen Gesellschaft. Ebenso sind ihre Anerkennung und ihr Schutz Bestandteil unserer demokratischen Verfassung. Dazu zählt auch die religiöse Vielfalt. Ausgehend von Artikel 4 des Grundgesetzes ("Jeder Mensch hat das Recht auf Gedanken, Gewissens- und Religionsfreiheit") werden im Rahmen des Workshops Anspruch und Wirklichkeit von religiöser Vielfalt in unserer Gesellschaft diskutiert. Zudem sollen Mechanismen von Ausgrenzung und Homogenisierung sichtbar gemacht werden.

Eine Teilnahme am Workshop kostet 20 Euro und ist auf 16 Personen beschränkt. Interessierte können sich bis zum 10. August auf dieser Website oder über das unten zum Download bereitgestellte Fomular anmelden. 

Downloads

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück