Veranstaltungen Termin:
Am 10.03.2021 um 18:30 Uhr

Zwischen Ausgrenzung und Jobsuche – Berufsbildung junger Rom_nja in Frankfurt

+++ Wichtiger Hinweis: Diese Veranstaltung wird verschoben +++

+++ Die Vorgaben der Hessischen Landesregierung und der Stadt Frankfurt am Main zur Eindämmung der Corona-Pandemie bringen für die Menschen in Frankfurt am Main viele Einschränkungen mit sich. Auch wir sind leider gezwungen, diese Veranstaltung auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Aktuelle Hinweise zum Programm des stadtRAUMfrankfurt finden Sie hier. +++

Hintergrund zur Veranstaltung

Der Eintritt ins Berufsleben ist für sie oft nicht einfach. Junge Rom_nja müssen mehr Hürden überwinden als andere, sind häufger von Armut und Diskriminierung betroffen.

Hinzu kommen sprachliche Barrieren. Dies führt zu fehlenden Schulabschlüssen – und ohne die sind die Chancen am Arbeitsmarkt gering. Der Förderverein Roma stellt an diesem Abend sein Jugendberufsbildungsprojekt vor, das junge Menschen berät und begleitet.

An der anschließenden Diskussion kann sich auch das Publikum beteiligen. Eingeladen sind alle, die im sozialen Bereich und in Ausbildungsbetrieben tätig sind. Es soll diskutiert werden: Wie ergeht es diesen Jugendlichen zwischen Ausgrenzung und Jobsuche? Woran scheitern sie ganz konkret? Wie bringt man sie ins Berufsleben – in Zeiten, in denen für viele Jobs ein hoher Abschluss gefordert wird?

Anmeldung 

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage findet diese Veranstaltung online mit Livestream auf dieser Seite statt.

Das komplette Programm zum Download oder als Heft

Diese Veranstaltung ist Teil des aktuellen Programms des stadtRAUMfrankfurt. Das Programmheft für Januar bis März 2021 können Sie hier als PDF herunterladen. Das gedruckte Heft können Sie wochentags zwischen 10 und 18 Uhr an der Pforte im Erdgeschoss des stadtRAUMfrankfurt abholen.

Über Änderungen des aktuellen Programms halten wir Sie auf dieser Seite auf dem Laufenden. Alle Infos rund um den stadtRAUMfrankfurt, der Raumvergabe für Vereine und Initiativen und vieles mehr finden Sie hier.

___________________________________________________________________

Ort: Erdgeschoss stadtRAUMfrankfurt, Großer Saal (stadtRAUM 0001 bis 0003)
Veranstalter:
 AmkA und Förderverein Roma 
Moderation: Dr. Armin von Ungern-Sternberg (Amtsleiter AmkA)
Gäste u.a.: Joachim Brenner (Geschäftsführer Förderverein Roma), Silke Huropp (Jugendberufsbildungsprojekt Förderverein Roma), Patrizia Siwak (Jugendberufsbildungsprojekt Förderverein Roma) 

Downloads

Adresse

stadtRAUMfrankfurt

Mainzer Landstraße 293
60326 Frankfurt am Main

E-Mail: amka.info@stadt-frankfurt.de
Telefon: (069) 212-41515
Web: http://www.stadtraumfrankfurt.de/

Artikelinformationen

Stadteile: 
Zurück