Ziel 26: Veränderungen ernst nehmen

Veränderungsprozesse in den Frankfurter Stadtteilen werden erfasst, analysiert und begleitet. Die Kleinräumigkeit unserer Stadt kann dabei integrationspolitisch genutzt werden. Ein negatives 'Image' von Stadtvierteln kann eine eigene Dynamik auslösen. Dem soll durch Infrastrukturmaßnahmen, Projekte und verstärkte Öffentlichkeitsarbeit entgegenwirkt werden.