Ziel 33: Gemeinsamkeiten betonen

Wir wollen verstärkt übergreifende Themen finden, zur Diskussion stellen und zum Anlass für Treffen machen, die verschiedene Gruppen und Menschen gleichermaßen betreffen und so ihr Engagement herausfordern. Die Stadt Frankfurt wird die Anerkennung der gesellschaftlichen Vielfalt in demokratischer Weise auch bei der Auswahl von Kooperationspartnern sowie in der qualifizierten Zusammensetzung städtischer Gremien, Kommissionen und Jurys spiegeln. Auch bei privaten Netzwerken in den Stadtteilen sollten gemeinsame Repräsentation und Entscheidungsfindung unterschiedlicher Gruppen unterstützt werden.