Ziel 50: Querschnittsarbeit und Planung

In Umsetzung seiner koordinierenden Querschnittsfunktion bei Fragen der Integration und Diversität berät und unterstützt das Amt für multikulturelle Angelegenheiten die Fachämter und Betriebe bei der Planung, Organisationsentwicklung und Aufgabenerfüllung. Es unterstützt organisatorisch und fachlich Projektgruppen und Sitzungen der Amtsleitungen zur Abstimmung von Vorhaben, von gemeinsamen Zielvereinbarungen und von Ressourcen. Das Amt unterbreitet dem Magistrat bei Bedarf und in Abstimmung mit den zuständigen Zentralämtern Vorschläge zur Ausgestaltung neuer Verwaltungsverfahren oder zur Veränderung bestehender Strukturen.