News News date:
13.06.2013 at 17:15 o´clock

Nachbarn feiern in der Nordweststadt

European Neighbours Day am Freitag, 14. Juni im Kleinen Zentrum

Nachbarn jeden Alters aus der Nordweststadt sind am Freitag, 14. Juni aufgerufen, kräftig mitzufeiern. Ein Arbeitskreis verschiedener Stadtteilorganisationen lädt gemeinsam mit dem Quartiersmanagement im Rahmen des "Frankfurter Programms – Aktive Nachbarschaft" zum European Neighbours Day in das Kleine Zentrum in der Thomas-Mann-Straße ein.

Die Organisatoren haben von 15 bis 18 Uhr für ein buntes Programm gesorgt, für große und kleine Besucher ist etwas dabei. So präsentiert das Kulturnetz in einer Vorführung die Ergebnisse des letzten HipHop-Workshops. Am Wunschbaum der Senioren Selbsthilfe sind die Nordweststädter aufgerufen, ihre Wünsche für den Stadtteil zu diskutieren, Kinder ihre Umweltwünsche als Bastelarbeite darstellen. Für Speisen und Getränke ist gesorgt, es gibt Kuchen, Tee und Kaffeespezialitäten aus aller Welt. Beteiligt sind auch der Frauentreff der Brücke 71, die umliegenden Kindereinrichtungen und die örtlichen Geschäfte, etwa der neue Bäcker oder das marokkanische Restaurant.

Die Initiative European Neighbours Day wurde 1999 in Paris mit dem Ziel ins Leben gerufen, in den Großstädten durch lokal organisierte Nachbarschaftsfeste der zunehmenden Isolation entgegenzuwirken. Die Stadt Frankfurt ist seit dem Jahr 2007 aktiv dabei und mit ihren Quartiersmanagements in den Quartieren des kommunalen „Frankfurter Programms – Aktive Nachbarschaft“ ein treuer Begleiter des European Neighbours Day. Die Feste der Nachbarn fördern den sozialen Zusammenhalt, schaffen neue Solidarität und geben Raum für geselliges Beisammensein.

Address

Jugendclub Kleines Zentrum

Thomas-Mann-Straße 6A
60439 Frankfurt am Main

E-Mail: JugendclubKleinesZentrum@t-online.de
Phone:: 069-576484

Article Info

Stadtteile: All
Back