Ziel 48: Stadtweite Breitenwirkung sicherstellen

Für die nötige Umsetzung der Grundsätze dieses Konzepts als einheitliche Kriterien für den Umgang mit Diversität in den einzelnen Dienststellen sollen die Fachämter und Betriebe für sie geeignete organisatorische Maßnahmen und Verfahren zu entwickeln und regelmäßig zu überprüfen. In seiner koordinierenden Querschnittsfunktion berät und unterstützt das Amt für multikulturelle Angelegenheiten die Fachämter und Betriebe, wertet ihre Erfahrungen aus und berichtet im Rahmen der Integrationsberichterstattung.