Dates Date:
On 10.12.2014 at 19:00 o´clock

Antirassistischer Filmabend

Der Film "La Trappola/ The Trap" zeigt das Leid von Flüchtlingen

In der Bildungstätte Anne Frank wird am Mittwoch, 10. Dezember, der Dokmentarfilm "La Trappola/ The Trap" gezeigt. Es wird die Geschichte von Flüchtlingen erzählt, die um ihr Leben und ihre Rechte kämpfen müssen. Um 19 Uhr gibt es ostafrikanisches Essen, um 19:30 Uhr beginnt der Film und um ca. 20:30 Uhr wird mit dem Protagonist des Films Paulos Yacob diskutiert. In Kooperation mit Refugees For Change, Lampedusa Immigrants in Frankfurt und Noborder Frankfurt. Sprachen: Italienisch, Arabisch, Tigrinya, Englisch und engl. Untertitel. Der Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch willkommen.

Der algerisch-italienische Regisseur Lemnaouer Ahmine ist ein vielfach prämierter Dokumentarfilmer, dessen Werke sich um das Motiv der Reise und des Aufeinandertreffens entfalten.

Der preisgekrönte Dokumentarfilm erzählt die Geschichte von Flüchtlingen, die bis heute nicht die Rechte erhalten haben, die ihnen nach internationalem Recht eigentlich zustehen würden. Der Film dokumentiert ihre Zeit in Italien, wo ihnen die Mittel zum Leben verweigert wurden. Im Kampf für basale Rechte erlebten sie brutale Repression: Wenn sie für ein Dach über dem Kopf einen Ort besetzten, wurden sie verprügelt. Wenn sie protestierten, wurde ihnen gedroht.

Der Protagonist des Dokumentarfilms Paulos Yacob zeigt das Inferno der missachteten Rechte im Herzen des zivilisierten Italiens. Als Mitglied von Refugees For Change in Frankfurt wird er nach dem Film auch zur Diskussion einladen.

In Kooperation mit Refugees for Change, Lampedusa Immigrants in Frankfurt und Noborder Frankfurt.

Ablauf: 19 Uhr Dinner mit ostafrikanischem Essen, 19:30 Uhr Beginn des Films und um ca. 20:30 Uhr Diskussion mit dem Protagonist des Films Paulos Yacob

Sprachen: Italienisch, Arabisch, Tigrinya, Englisch und engl. Untertitel.

Spenden sind willkommen, der Eintritt ist frei.

Address

Bildungsstätte Anne Frank

Hansaallee 150
60320 Frankfurt am Main

E-Mail: info@bs-anne-frank.de
Phone:: 069 / 56 000 20
Web: http://www.bs-anne-frank.de/

»Show further details

Article Info

Stadteile: 
Back