Dates Date:
On 30.05.2015 at 11:00 o´clock

Eintrittsfreier Samstag in Museen: Raumerlebnisse

Der SaTOURday, der eintrittsfreie Samstag in Frankfurter Museen, steht im Mai unter dem Motto "Raumerlebnisse". Es gibt Innen- und Außenräume mit irritierenden Pfaden, Kunsträumen, künstlichen Umgebungen und einem idealen Zimmer für Kinder und Erwachsene zu entdecken. Fünf Museen öffnen ihre Türen eintrittsfrei, zusätzlich gibt es dort Workshops und Führungen.

In den beteiligten Museen kann man an diesem Samstag Innen- und Außenräume ganz unterschiedlich erleben. Zu erkunden gibt es gefühlvolle Räume und irritierende Pfade, Kunsträume und künstliche Umgebungen oder auch das ideale Zimmer.

ROMANTISCHE WELTEN
MUSEUM GIERSCH der GOETHE-UNIVERSITÄT
Ab 6 Jahren, 11.00 – 12.00 Uhr
Romantik ist mehr als bloß ein Liebesfilm mit Happy End. In einer Familienführung durch die aktuelle Sonderausstellung „Romantik im Rhein-Main-Gebiet“ erkunden wir die vielen Seiten romantischer Malerei: beseelte Räume, dramatische Landschaften, zärtliche Gesichter.

Anmeldung erforderlich unter 069 138210128 oder info@museum-giersch.de

KUNSTRAUM
MMK Museum für Moderne Kunst
Ab 5 Jahren, 11.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr, Workshop
Gebaute Innenräume werden für den Film oft im Studio erstellt, sie wirken durch die Kamera betrachtet vollständig, müssen es in der Wirklichkeit aber gar nicht sein. Die ganze Familie kann Miniaturräume bauen und sich mit Hilfe der Bluebox-Technik in diesen künstlichen Räumen selbst bewegen. Offenes Angebot.

FILMRÄUME – SCHEIN UND SEIN
Deutsches Filmmuseum
12.00 – 18.00 Uhr
In den Romantik-Räumen erwartet an diesem Tag eine Schatztruhe die Besucher. Nach der Schatzsuche beginnt eine spannende Entdeckungsreise durch die wundersame Welt der Romantik mit ihren Bildern, Büchern und alten Handschriften. Kleine Geschichten lassen die Vergangenheit lebendig werden.

Anmeldung erforderlich unter 069 138800 oder anmeldung@goethehaus-frankfurt.de

IRRGARTEN – LINKS UND RECHTS
Deutsches Architekturmuseum
Ab 6 Jahren, 11.00 – 15.00 Uhr
Verzweigte Wege führen zu Kreuzungen und Sackgassen. Ein Irrgarten entsteht, täuscht den Orientierungssinn der Besucher und lenkt ihn auf ungewohnten Pfaden durch das Auditorium.

Anmeldung erforderlich unter bildung.dam@stadt-frankfurt.de

LIVING IN A BOX
Museum Angewandte Kunst
Ab 6 Jahren, 14.00 – 16.00 Uhr, Workshop
In der Ausstellung „Weniger, aber besser“ wird ein ideales Zimmer nach den Gestaltungsprinzipien des Neuen Frankfurt vorgestellt. Welche Fantasien und Maßstäbe bei der Einrichtung eines eigenen Zimmers zusammenspielen, kann in diesem Workshop ausprobiert werden. Selbstgebaute Möbel, Zeichnungen und Papiere werden nach eigenen Ideen und Vorstellungen in einen Pappkarton eingebaut.

Anmeldung erforderlich unter 069 21273237 oder create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de.

Downloads

Article Info

Stadtteile: All
Back