Dates Date:
On 22.10.2017 at 14:00 o´clock

Erster Frankfurter Tag der Religionen: Feste und Feiertage

Feste feiern - in Vielfalt verbunden

Am ersten Frankfurter Tag der Religionen 2017 ist der Rat der Religionen zu Gast im Römer. Seine Mitglieder – die Religionsgemeinschaften der Ahmadiyya Muslim Jamaat, Bahá‘í, Buddhismus, Christentum, Hindu-Religion, Judentum, Mormonen, Islam sowie der Sikh-Religion – stellen ihre wichtigsten Festtage vor.

In Frankfurt gibt es mehr als 260 Gemeinden unterschiedlicher Religionen. Jede Religionsgemeinschaft feiert ihre eigenen Feste und Feiertage. Feste und Bräuche gemeinsam zu erleben, stiftet Begegnungen und Dialog über die religiöse Vielfalt in unserer Stadt.

Wir freuen uns, mit Ihnen an Dialog- und Informationsständen ins Gespräch zu kommen. Ein Bühnenprogramm begleitet diesen Tag. Stadträtin Sylvia Weber, Dezernentin für Integration und Bildung lädt Sie gemeinsam mit dem Rat der Religionen Frankfurt herzlich dazu ein, miteinander zu feiern und sich auszutauschen.

Event details

22. Oktober 2017, 14:00 - 18:00 Uhr, Eintritt frei

Downloads

Address


Römerberg 27
60311 Frankfurt am Main

Article Info

Stadteile: 
Back