News News date:
01.02.2019 at 16:00 o´clock

Ausstellung: Parastou Forouhar Written room

Die "Written rooms" der iranischen Konzeptkünstlerin kommen nach Frankfurt

Vom 1. bis 23. Februar 2019 findet im Rahmen der Kampagne Frauen.Macht.Politik des Frauenreferats der Stadt Frankfurt am Main in Kooperation mit dem Frankfurter Kranz – einer Plattform für Kulturschaffende – eine Ausstellung zur iranischen Konzeptkünstlerin Parastou Forouhar statt. Der Ausstellungsraum befindet sich in der Geschäftsstelle des Deutschen Werkbund Hessen, Inheidener Straße 2, 60385 Frankfurt am Main. Die Ausstellung kann jeweils donnerstags, freitags und samstags in der Zeit von 16:00 - 19:00 Uhr besichtigt werden.

Seit 1995 installiert Parastou Forouhar ihre temporären Written rooms an verschiedenen Orten. Mit den Written rooms lädt sie die Betrachter_innen ein, ihre Wahrnehmung von und ihren Umgang mit Sprache und Identität zu hinterfragen. Die Schriftzeichen ihrer Muttersprache verwandeln sich in Ornamente, die nur die Erinnerung an die Bedeutungen der Worte durchschimmern lassen.

Kontakt:

Sonja Müller,
E-Mail: info@frankfurter-kranz.de
Tel.: 06103-8077388 / 0162-9209956

Downloads

Address

Deutscher Werkbund Hessen e.V.

Inheidener Straße 2
60385 Frankfurt am Main

E-Mail: hessen@deutscher-werkbund.de
Phone:: 069-285580
Fax: 069-2979991
Web: http://www.deutscher-werkbund.de

Article Info

Stadtteile: All
Back