Dates Date:
On 18.09.2019 at 19:30 o´clock

Weltreise zu Fair-Trade-Produzenten, Naturwundern und Heiligtümern

Vortrag und Multivisionsshow von Frankfurter Fotojournalisten

Am 18. September 2019 feiern Jutta Ulmer und Michael Wolfsteiner in Frankfurt die Premiere ihrer Multivisionsshow  „Weltreise zu Fair-Trade-Produzenten, Naturwundern & Heiligtümern“. Mit Fotos auf einer Großleinwand, inspirierenden Erzählungen und stimmungsvoller Musik nimmt das Frankfurter Duo die Zuschauer mit auf eine außergewöhnliche Reise um unseren Planeten. Die Veranstaltung findet stat im Weltladen Bornheim & fair-ein e.V., Berger Straße 135, 60385 Frankfurt.

In Ghana, Israel, Palästina, Sri Lanka, Nepal und Ecuador besuchten die beiden Fotojournalisten imposante Heiligtümer und beeindruckende Feste der fünf Weltreligionen. Sie begaben sich zum tiefsten Punkt und ins höchste Gebirge der Erde.

Ob in trocken-kargen Savannen- und Wüstengebieten, an palmenbestandenen Traumstränden, in steilen Bergdörfern oder im wuchernd-grünen Regenwald: Überall erhielten die beiden einzigartige Einblicke ins Leben der Menschen. Sie halfen bei der Kakao-, Tee- und Bananenernte und lernten, wie Papier aus Elefantenkot und beduinische Webwaren hergestellt werden.

Der Eintritt im Vorverkauf im Weltladen Bornheim, Berger Straße 133, beträgt 10 Euro. An der Abendkasse beträgt der Eintritt 12 Euro. Weitere Infos zu der Veranstaltung finden Sie hier.
 

Address


Berger Straße 135
60385 Frankfurt

Article Info

Stadtteile: All
Back