Available services

Kinderrechtskampagne "Stadt der Kinder"

Neuer Aktionszeitraum: 25. Mai bis 1. Juni 2020

Die Kinderrechtskampagne "Stadt der Kinder" organisiert jedes Jahr rund um den 1. Juni verschiedene Veranstaltungen und Formate, die Kinder über ihre Rechte aufklären sollen. Anlässlich des neuen Aktionszeitraums für das Jahr 2020 findet am 14. Oktober 2019 eine Informationsveranstaltung statt. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, sich beim Kinderbüro Frankfurt um finanzielle Förderung eigener Veranstaltungen zu bewerben, um Teil der Kinderrechtskampagne zu werden. 

"Stadt der Kinder" ist die Kinderrechtskampagne der Stadt Frankfurt am Main. Im Fokus des neuen Aktionszeitraums in der Woche vom 25. Mai bis zum 1. Juni 2020 stehen die Artikel 28 und 29 der UN-Kinderrechtskonvention zum Recht auf Bildung.

Die Informationsveranstaltung am 14. Oktober findet von 9:30 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 17:30 Uhr im Kinderbüro in der Schleiermacherstraße 7, 60316 Frankfurt, statt. 

Darüber hinaus können sich alle, die Ideen für eine Veranstaltung im Rahmen der Kinderrechtskampagne haben, bis zum 31.12.2019 um Fördermittel beim Frankfurter Kinderbüro bewerben. An zwei Terminen, am 25. und 26. März 2020, finden außerdem eintägige Schulungstermine zu den Kinderrechten für die Kooperationspartner_innen statt. 

Den Aktionszeitraum rund um den 1. Juni 2020 feiert die Kinderrechtskampagne mit verschiedenen Veranstaltungen wie Ausflügen, Konzerten, Workshops, Demonstrationen und Festen.

Weitere Informationen finden Sie auf dem unten zum Download bereitgestellten Flyer, auf www.frankfurt-mein-zuhause.de, oder unter der E-Mail Adresse stadt-der-kinder@stadt-frankfurt.de.

 

 

 

Event details

Aktionszeitraum: 25. Mai bis 1. Juni 2020

Downloads

Article Info

Stadtteile: All
Languages offered: 
Back