Available services

Rechtsberatung für Beschäftigte aus Mittel- und Osteuropa

Das Projekt Faire Mobilität Hessen berät kostenlos und in Herkunftssprache

Der Europäische Verein für Wanderarbeiterfragen e.V. (EVW) setzt sich für die Belange von Beschäftigten aus Mittel- und Osteuropa ein. Bei Fragen zu arbeits- und sozialrechtlichen Themen können Interessierte fortan das kostenlose Beratungsangebot wahrnehmen. 

EVW ist Kooperationspartner im DGB-Projekt Faire Mobilität. Es hilft, gerechte Löhne und faire Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer_innen durchzuetzen. Die Beratung erfolgt in Bulgarisch, Bosnisch, Kroatisch, Montenegrinisch und Serbisch. Am Standort Frankfurt wird über DGB-Faire Mobilität zusätzlich Beratung in Rumänisch und Polnisch angeboten. Jeden Montag findet die Beratung in Frankfurt am Main statt. Dienstags bis freitags in Kassel. Das Angebot erfolgt im Rahmen des Projekts Faire Mobilität Hessen.

Beratungsangebote

Beratung in Bosnisch - Kroatisch - Montenegrinisch - Serbisch - Rumänisch - Polnisch (montags)

Anel Crnovrsanin
Email: anel@emwu.org
Tel.: 0151 63402222
Fax: (069) 257 521 76

Adresse: DGB Hessen-Thüringen, Haus 2 – Etage 3, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77, 60329 Frankfurt/Main

Beratung in bulgarischer Sprache (dienstags bis freitags)

Velislava Firova
Email: velislava.firova@emwu.org
Telefon: (069) 407 692 90
Mobil: 0175 99 11 726
Fax: (069) 257 521 76

Adresse: DGB Hessen, Gewerkschaftshaus 4. Etage, Spohrstraße 6-8, 34117 Kassel

Downloads

Article Info

Back