Available services

Mehrsprachige Info-Hotline für mobil Beschäftigte während Corona-Krise

Auf Bulgarisch, Kroatisch, Polnisch, Rumänisch, Ungarisch

Die bundesweite Hotline von Faire Mobilität zu arbeitsrechtlichen Fragen bietet während der Corona-Pandemie kotenlose Tipps für weiterführende Hilfe. Das Projekt macht sich für gerechte Löhne und faire Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer_innen aus mittel- und osteuropäischen EU-Staaten auf dem deutschen Arbeitsmarkt stark. Die politische Verantwortung liegt beim Bundesvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Es wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den DGB-Gewerkschaften.

Telefonische Beratung gibt es für folgende Sprachen unter den jeweiligen Rufnummern:

Bosnisch-Kroatisch-Serbisch 
Tel.: 0800 0005776
Montag und Mittwoch 9 bis 12 und 13 bis 17 Uhr
Donnerstag 13 bis 17 Uhr

Bulgarisch 
Tel.: 0800 1014341
Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag 9 bis 12 und 13 bis 17 Uhr

Polnisch
Tel.: 0800 0005780
Montag bis Freitag 9 bis 12 und 13 bis 17 Uhr

Rumänisch
Tel.: 0800 0005602
Montag bis Freitag 9 bis 12 und 13 bis 17 Uhr

Ungarisch
Tel.: 0800 0005614
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 9 bis 12 und 13 bis 17 Uhr

Weitere Infos zu dem Projekt auf der Website von faire Mobilität

Article Info

Stadtteile: All
Languages offered: 
Back