Dates Date:
On 02.07.2013 at 19:00 o´clock

Türkei im Aufruhr!

Zur aktuellen Lage, den Hintergründen und Perspektiven

Die Heinrich-Böll-Stiftung Hessen lädt ein

Es waren in der Vergangenheit oft unbedeutend erscheinende Ereignisse, die als Katalysator für große Veränderungen gedient haben. Der Streit um die Neugestaltung des Istanbuler Taksim-Platzes und des angrenzenden Gezi-Parks besitzt das Potenzial, in diese Ereigniskategorie zu fallen. Der Unmut, der sich seit längerem über den türkischen Ministerpräsidenten Erdogan und seinen selbstherrlichen Politikstil aufgestaut hat, entlud sich aus scheinbar heiterem Himmel. Die Proteste gehen unvermindert weiter, ihr Ende ist nicht in Sicht.

Was sind die Ursachen für die Massenproteste? Wer sind ihre Träger? Gibt es tatsächlich eine „inländische und ausländische Steuerung des Aufstandes“, wie Erdogan auf einer Pressekonferenz in Istanbul behauptete? Wenn ja, um wen handelte es sich? Welche Rolle spielt das Verhältnis Religion-Säkularität in diesem Konflikt? Gibt es Verbindungen zum „arabischen Frühling“? Welche möglichen Perspektiven ergeben sich bezüglich der bestehenden Machtverhältnisse?

Darüber diskutieren am 2.Juli um 19:00 Uhr:

Rainer Hermann
Langjähriger Türkei-Korrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ), Frankfurt a. M.

Cemal Karakas
Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK), Frankfurt a. M.

Mürvet Öztürk
MdL, Bündnis 90/ Die Grünen, Wiesbaden

Moderation:

Bruno Schoch
Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK), Frankfurt am Main

Downloads

Address

Gallus Theater

Kleyerstraße 15
60326 Frankfurt am Main

E-Mail: info@gallustheater.de
Phone:: 069-75806020
Fax: 069-75806017
Web: http://www.gallustheater.de

Article Info

Stadteile: 
Languages offered: 
Back