Datenschutzeinstellungen Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Webseite und Ihre Erfahrung zu verbessern. Individuelle Datenschutzeinstellungen Datenschutzerklärung Impressum

"Beratung vor Ort" am 4. Juni: Finanzielle Unterstützung und Tipps, vor allem für Familien

"Beratung vor Ort" im Großen Saal im stadtRAUMFrankfurt (© Peter Krausgrill/Stadt Frankfurt am Main)
"Beratung vor Ort" im Großen Saal im stadtRAUMFrankfurt (© Peter Krausgrill/Stadt Frankfurt am Main)

Am Dienstag, den 04. Juni, dreht sich bei der "Beratung vor Ort" im stadtRAUMfrankfurt alles um finanzielle Hilfe, vor allem für Familien. Bei Ihrem Besuch können Sie sich zu gleich mehreren Themen beraten lassen.

Die Beratungsangebote finden Sie im stadtRAUMfrankfurt im Großen Saal im Erdgeschoss, Mainzer Landstraße 293, 60326 Frankfurt am Main.  Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung per E-Mail oder telefonisch erforderlich ist: amka.info@stadt-frankfurt.de oder (069) 212-41515

 

  • Kinderzuschlag zum Kindergeld (11:00 - 13:00 Uhr)
    Haben Sie Kinder? Dann bekommen Sie bestimmt schon Kindergeld. Viele Familien können noch mehr Geld bekommen. Fragen Sie, wie Sie Kinderzuschlag beantragen!

  • Geld für Schulbücher und Mittagessen in Kita und Schule (11:00 - 13:00 Uhr)
    Familien mit wenig Einkommen bekommen Zuschuss für Schule und Kita. Fragen Sie, wie Sie Geld aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) bekommen.  

  • Für Eltern – Familie und Beruf vereinbaren (11:00 - 13:00 Uhr)
    Wie lassen sich Familie und Beruf miteinander vereinbaren? Wie steigt man nach der Elternzeit wieder in den Beruf ein? Fragen Sie, wie das geht!

  • Wohngeld – Zuschuss zur Miete (11:00 - 13:00 Uhr)
    Familien mit wenig Geld können Wohngeld bekommen. Dafür müssen Sie einen Antrag stellen. Fragen Sie, wie Sie den Antrag ausfüllen.

  • Probleme mit dem Vermieter und hohe Betriebskosten (11:00 - 13:00 Uhr)
    Mieterhöhung? Bauarbeiten im Haus, die rücksichtslos durchgeführt werden? Hohe Betriebskostennachzahlung? Stellen Sie Fragen zu Ihrem Mietverhältnis und lernen Sie Hilfsangebote kennen.
     
  • Kultur- und Freizeitticket – freier Eintritt in Zoo und Museen (11:00 - 13:00 Uhr)
    Möchten Sie mit Ihren Kindern kostenlos in den Zoo und ins Museum? Das geht mit dem Kultur- und Freizeitticket. Fragen Sie nach, wie Sie es beantragen.
     
  • Energie-Kosten sparen (11:00 - 13:00 Uhr)
    Manche Geräte verbrauchen viel Strom oder Gas. Wollen Sie weniger Strom und Gas verbrauchen? Fragen Sie, wie Sie das machen können!
     
  • Stadtbücherei für Kinder und Erwachsene (11:00 - 13:00 Uhr)
    In 15 Büchereien in Frankfurt können Sie Bücher, DVDs und Zeitschriften ausleihen – in
    vielen Sprachen. Hier erfahren Sie alles, was Sie dazu wissen müssen.

 

Die Veranstaltungen sind Teil des stadtRAUMfrankfurt-Programms. Bitte beachten Sie auch unsere aktuellen Hinweise zum Programm.

Hier geht's zur Übersicht aller "Beratung vor Ort"-Angebote.