Datenschutzeinstellungen Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Webseite und Ihre Erfahrung zu verbessern. Individuelle Datenschutzeinstellungen Datenschutzerklärung Impressum

Veranstaltungen

Workshops, Ausstellungen, Theater, Konzerte – hier erfahren Sie, was rund um Diversität, Antidiskriminierung und gesellschaftlichem Zusammenhalt in Frankfurt los ist.

Auf der linken Seite können Sie wählen, ob Sie Veranstaltungen im stadtRAUMfrankfurt oder stadtweit besuchen möchten.

Wenn Sie selbst etwas planen, können Sie sie als registriertes Mitglied Ihre Veranstaltung posten.

Kostenfreier Kurs mit Exkursion: "Ramadan – was ist eigentlich Islam?"

In dem Kurs lernen Sie Grundbegriffe des Islams kennen. Wir sprechen über das Leben des Propheten Muhammad, den Koran und dessen Entstehungsgeschichte sowie Überlieferungen, wichtige historische Ereignisse und natürlich über muslimisches Leben in Frankfurt heute.

08
Feb
 - 
26
Mär
Donnerstag 16:00 Uhr - Dienstag 20:00 Uhr
VHS Frankfurt
Sonnemannstraße 13
60314 Frankfurt

Workshop: Zusammenleben im vielfältigen Stadtteil. Was tun, wenn's dicke Luft gibt? (3 Termine)

In Fechenheim und im Riederwald lebt eine Vielfalt an Menschen zusammen. Klar ist, dass es im Zusammenleben auch mal zu Spannungen kommen kann. Umso heikler ist das, wenn Vorurteile im Spiel sind. Hier erfahren Sie, wie Sie mit Konflikten in Ihrem Viertel umgehen können.

15
Feb
 - 
18
Apr
Donnerstag 17:30 Uhr - Donnerstag 20:30 Uhr

GIFTED & BLACK IMAGINARY DINNER:

Maimouna Jah lädt ins EVA ein zu einem afrofuturistischen "Gifted & Black" Imaginary Dinner. Ein Imaginary Dinner ist ein 3-Gänge-Menü, bei dem die Teilnehmerinnen* sich bei gutem Essen und Getränken über die Zukunft austauschen. Diese Veranstaltung ist auf zehn Frauen* begrenzt.

29
Feb
Donnerstag 18:00 - 22:00 Uhr
Evangelisches Frauenbegegnungszentrum EVA
Saalgasse 15
60311 Frankfurt

Sexuelle Vielfalt im Sport

Was genau brauchen Menschen aus der Community im Sportverein? Wie kann ich als Verein Haltung zeigen und einen sicheren Ort bieten für Mitglieder aus der LGBTIQ*-Community? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen wir uns im Seminar zum Projekt "Vielfalt & Antidiskriminierung - kein Platz für Menschfeindlichkeit im Sport". Das Projekt ist durch den Weiterbildungspakt für die Jahre 2021 bis 2025 des Hessischen Kultusministeriums gefördert.

04
Mär
Montag 18:00 - 21:00 Uhr
Online